sowa magazyn europejski - europäisches magazin - european magazine
www.flickr.com
stefan_kosiewski przedszkole oddali na burdel photoset stefan_kosiewski przedszkole oddali na burdel photoset
statystyka
Pisz swój dziennik w Internecie
Blog > Komentarze do wpisu
Prawo i Gospodarka/ nowy kierunek studiów we Frankfurcie (Oder) „Recht und Wirtschaft“, Bachelor of Laws (LL.M.)
Stefan Kosiewski
10:50  -  Wybrane osoby
Prawo i Gospodarka/ nowy kierunek studiów we Frankfurcie (Oder)

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) geht neue Wege in der fächerübergreifenden Lehre: Zum Wintersemester 2013/14 bieten die Juristische Fakultät und die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät einen gemeinsamen Studiengang an, der juristische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse vermittelt und zu einem Bachelorabschluss führt.

Der auf sechs Fachsemester angelegte Studiengang „Recht und Wirtschaft/Wirtschaft und Recht“ beginnt mit einer dreisemestrigen Orientierungsphase, in der die Studierenden eine fundierte wirtschaftswissenschaftliche und juristische Grundlagenausbildung erhalten. In der zweiten Hälfte des Studiums folgt die Profilierungsphase, in der die Studierenden ihren Schwerpunkt auf Recht oder auf Wirtschaft legen.

Die Studienvariante „Recht und Wirtschaft“ führt in drei Jahren zum Bachelor of Laws (LL.M.) und wendet sich an Interessierte, die Wirtschaftsjuristen werden und schneller sein wollen als es die typischerweise sieben- bis achtjährige traditionelle Juristenausbildung erlaubt.
Die Studienvariante „Wirtschaft und Recht“ schließt mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) ab.
Hier wählen die Studierenden aus neun angebotenen Schwerpunkten zwei aus und studieren damit die Inhalte, die sie interessieren und die für ihren Berufswunsch zielführend sind.

Ins Studium integriert sind eine Fremdsprachenausbildung sowie eine konsequent interdisziplinäre Ausrichtung. Ein Studienaufenthalt im Ausland ist fakultativ. Hier können die Studierenden aus den Kooperationen der Europa-Universität mit über 250 Partneruniversitäten weltweit wählen.

Weitere Informationen zum Studienangebot der Europa-Universität Viadrina:
www.europa-uni.de/de/info_fuer/studieninteressierte

Ihre Ansprechpartner:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Dekanatsassistent Frank Rudovsky
wiwi@europa-uni.de
Tel.: 0335-5534-2544
www.wiwi.europa-uni.de

Juristische Fakultät
Dekanatsassistentin Michaela Nöbel
jura@europa-uni.de
Tel.: 0335-5534-2359
www.rewi.europa-uni.deZwiñ wpis
 
Informationen für Studieninteressierte • Europa-Universität Viadrina / EUV »
Europa-Universität Viadrina: Zusammenfassung aller für Studieninteressierte interessanten Informationen über die Viadrina
wtorek, 16 kwietnia 2013, kultur

Polecane wpisy